Konflikt Management

 
 

Die schlechte Nachricht: Mit Konflikten befassen wir uns in der Regel erst, wenn sie bereits eskaliert sind: Es kommt zu einer Konfrontation, wenn die Parteien auf ihren Positionen beharren und es um Sieg oder Niederlage geht - so sehen es die Konfliktparteien.

Vergessen ist oftmals, was eigentlich dazu führte. Ausgeblendet werden nicht nur die Entstehungs-Geschichte, sondern die unterschiedlichen Wahrnehmungen, Empfindungen, Werte und impliziten Schlussfolgerungen der beteiligten Personen. Aber gerade da liegen die verborgenen Unvereinbarkeiten. Es entstehen persönlichen Interpretationen des Konfliktes, die sich die Parteien zu eigen gemacht haben. Und bei sich selbst nicht mehr in Frage stellen können.

Im Vordergrund steht nur die Angst, zu verlieren. Weiterkämpfen bis zum „Endsieg“ um jeden Preis oder aussteigen und aufgeben? So oder so: das einst Verbindende geht verloren.

Die Lösung eines Konfliktes müssen die Konfliktparteien finden. Dazu müssen sie entdecken, wo genau ihre wirklichen Unvereinbarkeiten (und nicht die behaupteten) liegen. Also sich mit ihren ganz persönlichen Wahrnehmungen, Empfindungen, Werten und Urteilsbildungen auseinandersetzen.

Konfliktmanagement: Die unbeteiligte, neutrale dritte Person schafft zunächst Entspannung der Situation. Und dient als Modell für die Konfliktparteien: man kann zuhören ohne zu unterbrechen, ohne Angriffe zu starten oder sich gegen vermeintlichen Angriffe verteidigen zu müssen. Und sich für die wirklichen Anliegen interessieren.

Verzerrungen, die zu starren Positionen geführt haben,  können aufgelöst werden und die wahren Interessen auf den Tisch kommen, für alle nachvollziehbar. Und damit werden sie auch verhandelbar.

Eine einvernehmliche Lösung ist immer die beste - für die Sache und die zukünftige (Arbeits-) Beziehung der Beteiligten. Das gilt für Paare, Familien und Organisationen in gleicher Weise.

Die gute Nachricht: Es kann machmal sehr überraschen, wie schnell Lösungen gefunden werden, denen alle mit einem guten Gefühl zustimmen können. Und wie lehrreich eine solche gemeinsame Erfahrung für die gemeinsame Zukunft sein kann.

Als unabhängiger, neutraler Dritter unterstützen wir Sie bei der Lösungsfindung

 

Konflikte sind unvermeidbar.


Die Kunst ist, aus ihnen nutzen zu ziehen.

LamottPartner GmbH    Geissbergstrasse 4     CH-8184 Bachenbülach    Tel.  044 - 862 20 31     Mobil 079 - 353 48 10  

www.lamottpartner.ch  Info@lamottpartner.ch

zurück                                                                  Copyright LamottPartner 2012